Gallerie III - Förderkreis Kinderkarneval Ochtrup

Direkt zum Seiteninhalt
Am 06. Februar war der Förderkreis mit dem Kinderdreigestirn zum 2. mal in der Tagespflege Vita von Regina Stohldreier zu Gast. Nach der Vorstellung des Kinderdreigestirns und einem gemeinsamen Kaffeetrinken mit den Tagesbewohnern und des Pflegeteams verbrachte man noch eine geraume Zeit hier.
Am 12. Februar war wieder ein toller Nachmittag im Carl Sonnenscheinhaus. Unter der Leitung von Theo Brockevert wurde ein unterhaltsames Programm geboten, wo natürlich das Kinderdreigestirn nicht fehlen durfte.
Am Samstag den 15. Februar war der Förderkreis mit Dreigestirn und Gefolge Gast in der Vechtehalle Langenhorst. Der Schützenverein Welbergen gestaltete ein super Programm wie immer unter dem Motto: Welberger Bütt.
Am Sonntag Morgen fand wieder der traditionelle Karnevalsgottesdienst in der Lambertikirche unter Leitung von Pastor Stefan Hörstrup statt. Das Rahmenprogramm gestaltete das Team um ihn herum. Musikalische Leitung hatte wieder Thomas Lischik. Es gab stellvertretent 2 Orden, die von den Kindern überreicht wurden.
Am 17. Februar ging es für das Kinderdreigestirn nach Düren, wo der Kindertollitätenempfang vom Ministerpräsident Laschet statt fand. Nach einer persönlichen Begrüßung und der Ordenübergabe und dem Eintrag ins goldene Buch verbrachte man noch eine tolle Zeit bevor es wieder nach Hause ging.


Bildnachweis: Land NRW/ Uwe Völkner
Am Altweiberdonnerstag ging es für das Ochtruper Dreigestirn unter der Leitung von Theo Brockevert zuerst zu den Caritaswerkstätten an der Waldstraße. Nach Auftritt und Ordenübergabe ging es....
danach in den Kapellenhof, Gaststätte Meier nach Welbergen, wo die KFD Welbergen ein tolles karnevalistisches Programm abhielt....
dann weiter zur KFD St. Marien ins Georgsheim, wo sich die drei natürlich präsentierten und Werbung für den Ochtruper Karneval machten.....
Abschluss war die Villa Winkel, wo die Stadtverwaltung die Weiberfastnacht feierte.
Zurück zum Seiteninhalt